PBI in der PERSONALintern, Ausgabe 08/11

Zum Lesen des Artikels einfach das Logo anklicken.

aleo Solar AG in Israel

Die aleo solar AG hat in Israel im ersten Quartal 2011 bereits Module mit einer Nennleistung von 400 Kilowatt verkauft. Zum Vergleich: in den Jahren 2009 und 2010 hat aleo solar in Israel rund 500 Kilowatt installiert. Damit setzt der deutsche Premium-Modulhersteller seinen internationalen Wachstumskurs fort.

Die BlueCard kommt!

Bundesregierung beschließt Erleichterungen bei der Zuwanderung ausländischer Fachkräfte

Die Bundesregierung hat heute den vom Bundesminister des Innern vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Hochqualifizierten-Richtlinie der Europäischen Union beschlossen.

Jerusalemer Fortschritt in der Krebsforschung

Wissenschaftler der Hebräischen Universität Jerusalem haben herausgefunden, dass das vor wenigen Jahren entdeckte Onkogen Vav 1 bei mehreren Krebsarten eine wichtigere Rolle spielt, als bislang angenommen. Diese Erkenntnis hat Implikationen für die Bedeutung des Gens in der Krebsforschung. 

 

Israel ist Spitzenreiter bei Ingenieuren

Israel hat die größte Pro-Kopf-Rate an Ingenieuren in der Welt. Auf 1.000 Einwohner kommen 13 Ingenieure. In Japan und in den USA sind es 10 Ingenieure pro 1.000. Die Daten wurden bei einer Konferenz zum Thema „technological entrepreneurship“ am Holon Institute of Technology HIT vorgestellt.

Fachkräfte-Mangel kostet jährlich 20 Milliarden

2014 könnten bis zu 95.000 Ingenieure und 135.000 Naturwissenschaftler fehlen. Der Fachkräfte-Mangel trifft damit Branchen, die für die technologische Leistungsfähigkeit Deutschlands am wichtigsten sind. In der Koalition bahnt sich deshalb schon ein Streit über leichtere Zuwanderung an. Der Mangel an Fachkräften kostet Deutschland bis zu ein Prozent des Bruttoinlandsproduktes, das waren für 2007 mehr als 20 Milliarden Euro.